Partner

Mit den Organisationen, Unternehmen und Menschen, die unten aufgeführt sind, arbeite ich seit einiger Zeit erfolgreich zusammen. Von ihrer hohen Professionalität, Kompetenz und Kundenorientierung habe ich mich überzeugen können. Ich kann sie daher mit gutem Gewissen empfehlen.

Berlin Story Verlag und Museum

Der Verlag mit Sitz in Kreuzberg hat mit Abstand das beste Sortiment an Berlin-Literatur für Neuberliner, eine fantastische Fundgrube. Wieland Giebel, Enno Lenze und ihr tolles Team sind zudem ungeheuer rührig. Gemeinsam haben sie im ehemaligen Zivilschutzbunker am Anhalter Bahnhof zwei sehr sehenswerte Ausstellungen installiert: Zum einen kann man die GANZE Geschichte Berlins mit Audio-Guide in 45 Minuten erleben (11 Sprachen). Zum anderen – diese Ausstellung hat großes Aufsehen erregt – gibt „Hitler – Wie konnte es geschehen?“ – den Blick auf die dunkelste Seite im Buch der deutschen Geschichte.
www.berlin-story.de

Secret Tours Berlin

Die junge, aber sehr tüchtige Unternehmerin Stephanie Terwellen hatte eine wirklich gute Idee: Sie hat sich auf die „geheimnisvollen“ Orte spezialisiert, die Berlin reichlich bietet. Neugierige Stadtforscher können sich von ihr im schicken Gefährt, in dem auch immer kundige Experten sitzen, direkt zu den Schauplätzen ungewöhnlicher Ereignisse bringen lassen. Im Programm gibt es auch Rundgänge über das Gelände der Charité oder durch die Welt der Kreuzberger Bier- und Schnapsbrauereien. Immer lockt der spezielle Entdeckungsfaktor, der diese besonderen Stadtführungen so spannend macht.
www.secret-tours.berlin

Berlin Stadtrundfahrten

Auch für Neuberliner geeignet und empfehlenswert: Maximale Flexibilität bei Terminen und Inhalten der Touren. Kompetente und freundliche Stadtführer. Idealer Einstieg in die faszinierende Geschichte und Gegenwart von Berlin. Einfach auswählen und buchen, einsteigen und zurücklehnen, und dann: Berlin erleben!
www.berlin-stadtrundfahrt-online.de

Hotelbuchungsportal HRS

HRS macht die Suche nach der perfekten Unterkunft in Berlin und anderswo einfach. Preislich liegt man meist günstiger als bei den Angeboten auf den Hotelwebsites. Der Internet-Auftritt ist übersichtlich, die Datenbank mit 210.000 Hotels in Deutschland und der Welt sehr umfangreich. Man bucht online, zahlt aber erst im Hotel. HRS – das heiflt für mich persönlich „Hotels Richtig Suchen“.
www.hrs.de/hotel/de/berlin