Berlin

Ist der Neuberliner ein Theaterfreund?

Dann hat er im Berliner Theaterclub einen starken Verbündeten. Für einen Jahresbeitrag von 15 Euro bekommt man einmal pro Monat ein üppiges Programm für die kommenden zwei Monate geschickt, mit Terminen für die Aufführungen der wichtigsten Bühnen (Theater, Oper, Kabarett, Varieté, Konzert, Musical, Show und Revue). Einfach passenden Termin auswählen und Karten per Telefon, Fax oder E-Mail bestellen. Die Tickets kommen kostenlos ins Haus: gute Alternative zur zeitaufwändigen Kartenbeschaffung.
www.berliner-theaterclub.de