Berlin

Nicht schon wieder? Doch!

Am Potsdamer Platz wird schon wieder die Rodelbahn aufgebaut, im Bio-Supermarkt werden Lebkuchen und Adventskalender angeboten. Machen wir uns nichts vor: Es geht stramm auf Weihnachten zu.

Auch in den letzten Monaten sind in Berlin wieder viele Neuankömmlinge angelandet, mit ganz unterschiedlicher Ausgangslage: Junge Menschen, die an einer der Berliner Unis ihr Studium aufgenommen haben; nicht mehr so junge Menschen, die ihren Arbeitsplatz und damit ihren Lebensmittelpunkt in die Hauptstadt verlegt haben; und auch ältere Menschen, darunter manche Rückkehrer in die Stadt ihrer Kindheit, die hier ihren Lebensabend verbringen wollen.

Allen gemeinsam ist die manchmal bange Frage: Wie komme ich in dieser großen Stadt zurecht? Jede und jeder muss da seinen eigenen Weg finden. Es gibt aber in Gestalt eines Buches eine gute Hilfe. Wie es heißt? "Berlin for Beginners", also "Berlin für Einsteiger", nicht für Anfänger, denn niemand will ein Anfänger sein. Ein ideales Geschenk für den Freund, den Familienangehörigen, den Sohn oder die Tochter, die nun an der Spree für längere Zeit oder gar für immer leben wollen.

Infos zum Buch, das man überall im Buchhandel kaufen bzw. bestellen kann:
http://www.berlinstory.de/berlin-for-beginners-9-auflage/20628.