Berlin

Worte eines Weisen

In der aktuellen Ausgabe des Wochenmagazins DIE ZEIT spricht sich der Altbundeskanzler Schmidt gegen den Wiederaufbau des Berliner Schlosses aus.
"Was soll das?" fragt Helmut Schmidt im Interview. Recht hat er. Was könnte man nicht alles mit dem vielen Geld anfangen?! Gerade in Berlin. Es fehlt an bezahlbaren Wohnungen, Schulen und Straßen sind dringend reparaturbedürftig. Was macht man statt dessen? Man hört auf Heintje ("Ich bau Dir ein Schloss...") und verschwendet 600 Millionen für ein total anachronistisches Ungetüm. Es ist wirklich nicht zu glauben!