Berlin

Friedrichshain - für Bewohner und Besucher

Der kleine, aber überaus feine Doggerbank Verlag hat wieder zugeschlagen und legt in seiner Reihe "Der Kleine Stadtführer" ein hübsch gemachtes Bändchen über einen der spannensten Bezirksteile Berlins vor. Für schlappe 6,90 Euro wird auf 122 Seiten die ganze Vielfalt und Dynamik des ehemaligen Arbeiter-Stadtteils im Osten ausgebreitet.
Es geht dabei nicht nur um Tipps für Einkaufen, Ausgehen, Kultur und Freizeit. Die Porträts einiger interessanter Friedrichshainer vermitteln vielmehr ein Gefühl für die Anziehungskraft, die der Stadtteil - nach wie vor - vor allem auf junge Menschen aus aller Welt ausübt.
Der neue Stadtführer ist liebevoll und übersichtlich gestaltet. Er ist nicht nur ein zuverlässiger Wegweiser für Erkundungen von Seiten neugieriger Neuberliner, die (noch) nicht in Friedrichshain wohnen, sondern auch ein sehr nützliche Begleiter für Eingeborene und Zugewanderte. www.doggerbank-verlag.de/index340_Start.html.